Preise

Lektoren sind Textspezialisten, die Schriftstücke optimieren und Sprachkultur fördern. Das Entgelt für die Arbeitsleistung von Lektoren ist oft nicht einfach zu berechnen. Die im Folgenden genannten Preise dienen daher nur als Richtwerte zur Orientierung.

 

Jeder Autor und jeder Text ist einzigartig. Vereinbaren Sie mit mir einen individuellen Preis für die von Ihnen gewünschte Leistung. Insbesondere Studenten komme ich preislich gerne entgegen.

 

Bedenken Sie: Beim Lektorat sollten moderate Preise nicht auf Kosten der professionellen Sorgfalt oder der sprachlichen Kunstfertigkeit gehen. Denn der Ärger über fehlerhafte Texte währt länger als die Freude über ein vermeintlich günstiges Preisangebot.

Preise Korrektorat

ab EUR 5,50 pro Normseite*

Preise Lektorat

ab EUR 7,– pro Normseite*


* Meiner Preisberechnung lege ich den Faktor 1.500 zugrunde, d. h. eine Normseite besteht aus 1.500 Anschlägen. Die Berechnung bezieht alle Zeichen inklusive Leerzeichen mit ein. Bilder werden nicht mitgezählt. Auch das Layout (Textgröße, Randabstände, Anzahl kleingedruckter Fußnoten usw.) spielt keine Rolle.

Sie wünschen gegenderte Texte?

Das Korrigieren und Lektorieren von Texten nach Gender-Richtlinien bedeutet einen großen Mehraufwand, der über die geltenden Regeln der amtlichen Rechtschreibung hinausgeht und besonderes Wissen erfordert. Der zeitliche und fachliche Mehraufwand schlägt sich daher in einem höheren Preis pro Normseite nieder.

Hinweis zur Zahlung

Sie können per Banküberweisung oder in bar zahlen. Der Normalfall ist die Banküberweisung. Die Zahlungsfrist beträgt zwei Wochen. Der Mindestauftragswert beträgt 50 Euro.

Der Preis steht für Qualität.